FormaFoam ist ein steriler hydrophiler Polyurethan-Schaumverband für die Behandlung von mässig bis stark exsudierenden Wunden. FormaFoam ist luft- und wasserdampfdurchlässig und kann bis zu 7 Tage auf der Wunde verbleiben.

FormaFoam Soft mit einer perforierten leicht haftenden Silikondistanzschicht. Herausragende Aufnahme von Sekreten bei gleichzeitig schonendem Verbandwechsel. Schmiegt sich weich an den Wundgrund.

Verwenden Sie FormaFoam bei:

  • Hautläsionen
  • Sekundär heilenden Wunden
  • Druckgeschwüren (Dekubitus)
  • Ulcus bei diabetischem Fuss
  • Ulcus cruris venosum, arteriosum etc.
  • Akutwunden • Verbrennungen I. und II. Grades
  • Spalthaut- und Entnahmestellen