Wasserdichte und atmungsaktive, transparente Verbandfolien mit STRATAGEL – Technologie

XTRATA Verbandfolien lassen Feuchtigkeit ausgezeichnet durch und sind mit der neuen, einzigartigen STRATAGEL-Technologie ausgestattet – das bedeutet weniger Schädigung der Hornschicht und ausgewiesene Hautfreundlichkeit.

Dünn und flexibel

Eine Dicke von insgesamt 60µm sorgt für kontinuierlichen Schutz vor Reibung und Scherspannung.

Darüber hinaus

  • Weniger teuer als sterile transparente Verbandfolien
  • Einfache Applizierung mit behandschuhten Händen
  • Hervorragende Flexibilität und Elastizität für optimale Anpassung an Gelenke und andere flexible Areale

XTRATA Perle-Roll kann benutzt werden für

  • Schutz des gesunden Gewebes um die Wunde während der Unterdrucktherapie
  • Schutz von Stomata und CAPD-Geräten während des Badens
  • Sicherung von Sonden und Drains
  • Temporäre Hautmarkierungen während der Strahlentherapie

Anwendung

  1. Mit der Schere auf die erforderliche Länge zuschneiden
  2. Papierliner in der Mitte entfernen
  3. Folienrolle auf das Anwendungsgebiet auflegen und die Oberfläche Glattstreichen, um eine gute Haftung zu garantieren
  4. Papierliner an beiden Seiten entfernen (bei 24R05: nur ein Papierliner an jeder Seite)
  5. Die blauen Laschen in der Mitte der Deckfolien anheben und vorsichtig entfernen
Polymem superabsorbierend
Polymem superabsorbierend
Polymem superabsorbierend

Schutz der Hornschicht

Die innovative STRATAGEL TM Verbandfolie fügt der Hornschicht weniger Schaden zu und ist sanft zu der Haut.

Polymem superabsorbierend

Ideal für die Hautoberfläche

Polymem superabsorbierend
Polymem superabsorbierend

Hoher MVTR Wert

Die ideale Kombination der STRATAGEL-Technologie mit einem Polyurethan Film ergibt somit auch einen hohen MVTR-Wert

Polymem superabsorbierend
Polymem superabsorbierend